Termine und Veranstaltungen

2. Halbjahr 2021

25.08.2021 Webinar

"Gemeinsam gegen häusliche Gewalt

  Gefahren erkennen und aktiv werden - nicht nur zu Coronazeiten"

Uhrzeit: 9.30 Uhr bis 11.45 Uhr und 13.00 Uhr bis 15.15 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.lebenshilfe-nrw.de 

Ansprechpartnerin: Kim Schübel, Tel.: 0 22 33 / 9 32 45 - 651,

schuebel.kim@lebenshilfe-nrw.de

31.08. -02.09.2021

Neu! Performative Verfahren in der kulturellen Bildung

„Nur was berührt, bleibt im Kopf“

Weitere Informationen siehe Fortbildungsprogramm 2021, Seite 43

und Anmeldung unter: www.lebenshilfe-nrw.de 

Ansprechpartnerin: Kim Schübel

Tel.: 02233 / 93245 -651

E-Mail: schuebel.kim@lebenshilfe-nrw.de

08.09.2021 Web-Seminar

"Schwierige Telefonate meistern . Souverän kommunizieren in Krisenzeiten" 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.personalentwicklung-beratung.de

Ansprechpartner: Dominik Kaiser, Tel.: 0621-5500099

info@personalentwicklung-beratung.de

09.09.2021 Web-Seminar

"Prävention häuslicher Gewalt in Krisenzeiten vorbeugen" 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.schule-kita.de

Ansprechpartner: Dominik Kaiser, Tel.: 0621-45189889

info@schule-kita.de

06.10.2021 Webinar

"Bleiben Sie cool" 

Weitere Informationen siehe Fortbildungsprogramm 2021, Seite 45

und Anmeldung unter: www.lebenshilfe-nrw.de 

Ansprechpartnerin: Kim Schübel, Tel.: 0 22 33 / 9 32 45 - 651,

schuebel.kim@lebenshilfe-nrw.de

17.11. - 19.11.2021

"Starke Leitung stärkt das Team" 

Weitere Informationen siehe Fortbildungsprogramm 2021, Seite 16

und Anmeldung unter: www.lebenshilfe-nrw.de 

Ansprechpartnerin: Kim Schübel, Tel.: 0 22 33 / 9 32 45 - 651,

schuebel.kim@lebenshilfe-nrw.de

24.11. - 25.11.2021

"Alles andere als verstaubt" - Kunst und Museum

Weitere Informationensiehe Fortbildungskatalog 2020_2021, Seite 37

und Anmeldung unter: www.lebenshilfe-hessen.de

Ansprechpartnerin: Diana Schneider, Tel.: 06421 / 94840 - 234

Diana.Schneider@lebenshilfe-hessen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane Brenneke 2019